JuristIn

Der promovierte Jurist Adolf Proksch mit bürgerlichem, katholisch-konservativen Hintergrund war bis zum Ersten Weltkrieg bei den Wiener Siemens-Schuckert-Werken beschäftigt und arbeitete dann für das k. k. Kriegsministerium.